Startseite
    Meine Welt und ...Ich
    Gedanken
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 


http://myblog.de/heartcoresenator

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
alles scheiße...

eig. wollt ich noch gestern n8 den Eintrag machen...aber ich bin dann nit mehr dazu
gekommen. Ich war einfach zu müdä und zu unkonzentriert. Gestern war einfach mal
wieder n scheiß Tag.
den Vormittag nur gelangweilt und aus Selbstmitleid im Bett gelegen... un dann
zur Bandprobe zu meinen 2 besten Freunden. Momentan läufts bei uns alles andere als
freundschaftlich ab. Es gibt immer wieder Stress wegen der Band. Wir sind zwar nun endlich komplett
und es läuft alles imprinzip so wie wir es uns erhofft haben, aber jeder stresst bei jeder
Kleinigkeit rum. Und das nicht gegen irgendwen ...sondern meist gegen mich. Ich bin
sowieso mom der Lieblingssündenbock für alle und darauf hab ich echt überhaupt keinen
Bock mehr -.- ...das kotzt mich alles extrem an. Dann bin ich noch gestern zu
allen möglichen Läden gefahrn und hab nach Aushilfsjobs gefragt. Fehlanzeige...
die suchen mom niemanden. Dann mittlerweile abends hab ich noch mit meinem besten Freund
n Film geguckt un dabei n Bierchen getrunken ...joa ...eig. wie immer. Viel mehr
kann man ja auch nich machen, wenn man im Kaff wohnt ...und es war schon zu spät um
in die Stadt zu fahren. ...und das is ja sowieso immer sone Sache. Weil man dann nich mehr
so einfach zurückkommt...fahren ja keine Busse mehr und so ...und dann steht man da ...und
darf völlig stracke 3-4 km zurück laufen ...gibt echt schönere Dinge im Leben. Naja zu zweit geht
das ja zumindest noch. Aber alleine würd ich niemals Abendes weggehen. Dafür bin ich
außerdem viel zu schüchtern. Es gab mal ne Zeit wo ich das gemacht hab. Auch sehr erfolgreich
was dann die Frauenquote anging ^^ (da hatte ich wirklich fast jedes WE 2-3 One Night Stands)
...das kommt jetzt natürlich für mich nicht mehr in Frage ....weil ich ne Freundin hab.
Die ich auch über alles auf der Welt liebe. ....Auch wenn es zwischen uns momentan ..(naja momentan is gut
schon n bissle länger als nur momentan) ...nich wirklich gut läuft. ...Naja das liegt zum einen
natürlich an der Entfernung. (Wegen Fernbeziehung) ...und zum anderen können wir aus irgendwelchen
Gründen nich wirklich miteinander reden ...hört sich jetzt irgendwie komisch an.
Ab wenn sie mal online kommmt...dann schweigen wir uns eig. nur die ganze Zeit an.
Ich würde aber nich behauten das, das an mir liegt sondern eher an ihr.
Sie erzählt mir nie was von ihrem Tag ..ihrem Privatleben oder sonstiges.
Als wolle sie mir alles verheimlichen...Das is dann echt n scheiß Gefühl...und man
kommt sich irgendwie als störend und überflüssig vor. Sie hat ihre besten freunde mit denen
sie über all ihre Probleme redet...die sie trösten und ihr helfen ...eig. all das wofür ich "ihr Freund"
zuständig sein sollte. Ich fühl mich echt hilflos und unverstanden. ...und das schlimme ist...es scheint
auch keine zu Intressiern wie ich mich fühle. ...Weder meine besten Freunde ...noch meine Freundin.
Auch ein Grund warum ich hier blogge. Ich bin kein Mensch, der Groß das Ansehen sucht und immer im
Mittelpunk stehen will. Aber ich denke so ein kleines Grundbedürfnis nach Aufmerksamkeit hat doch jeder
Mensch irgendwie. Und ich erfahr momentan das komplette Gegenteil. Jeder erwartet von mir irgendwas und
ist nicht bereit irgendwie etwas dafür zurückzugeben. Und da meine momentane Psyschiche Verfassung eh schon
nicht so gut ist...zieht mich das alles noch wesentlich tiefer runter ...und ja...es geht immer NOCH tiefer ...
das hab ich mittlerweile schmerzhaft erfahren müssen....schon sehr oft.
hm naja ich merk schon das ich wieder zu weit ausführen will. Das unterbinde ich mal hiermit....das muss
ich mir echt abgewöhnen...weil ich ja vorhatte meine Vergangenheit jetzt als abgeschlossen zu betrachten.

Heut ist ja wieder ein neuer Tag ...ein Sonntag ...und ich habe nichts wirklich vor. Ich würde heut gern
zu einer Ritterburg hier in der nähe fahren ...da sind heute Ritterspiele. Sowas habe ich schon seit meiner
Kindheit nicht mehr gesehn...das würde mich wirklich Intressieren. ...Aber ich hab niemanden der mich dorthin fahren würde.
Und wahrl. auch niemanden der irgendwie mitkommt. ...Also sitz ich mal wieder zuhaus den ganzen Tag.
Das ist ne gute Gelegenheit mir meine ganzen Dokumentarfilme reinzuziehen die ich mir schon vor ewigkeiten
geladen habe. ...Ich liebe es Doku's zu schauen. ...Das ist irgendwie wie Schule nur nicht so zwanghaft.
Man wird nicht gezwungen etwas zu lernen ...man lernt genau das was man lernen will und was einen Intressiert ...
und mein Intressenberreich ist durchaus riesig... Ich kann auch Tage bis Wochenlang nur im Internet verbringen
un mir das Wissen aus Wikipediaeinträgen aneignen. Oder sonst mich stundenlang über Dinge informieren.
Ich habe da einen ungestillten Wissensdurst. Und da ich ja nicht mehr zur Schule gehe kann ich mir meine Private
Lernphase quasie einteilen wie ich lustig bin ...das ist echt toll ...Ich halte eh nicht viel von unserem Schulsystem
Das ist komplett veraltet und falsch struktoriert. Alles ist auf Leistung getrimmt ...das Wissen Intressiert gar nicht mehr
man lernt nur noch für Klausuren und Tests ...und danach vergisst man alles wieder. (also natürlich ist
das alles dafür gedacht um das Wissen zu vermitteln....aber meiner Meinung nach kann das mit diesem System garnicht funktionieren.)
Eig. wird duch das ganze Notensystem grundlos Stress gemacht und der Mensch wird verschiednen Klassen zugeordnet ...schlechte Noten ...schlechter Mensch
schlechter Job ...schlechte Bezahlung ...dabei sind die meisten Menschen mit schlechten Noten durchaus Intelligent
...nur weil man mit dem Schul-Lernstress und Notensystem nicht klarkommt fällt man gnadenlos durch.
Das ist schon eine traurige Welt in der wir leben ...wo so viel verschwendet wird un soziale Werte nichts mehr zählen.
Ich hoffe ja das sich das eines Tages ändern wird. ...und damit meine ich keinen Wirtschaftsaufschwung un etc. ...so etwas wird un kann
es nicht mehr geben. Jedenfalls nicht ohne Menschen zu übergehen und/oder ungerecht zu behandeln. Es allen Recht zu machen ist natürlich nicht einfach.
aber ich denke das es durchaus möglich ist ...wenn man das dann auch tatsächlich will. ...Aber die Leute, die die nötige Macht haben wollen das natürlich nicht
...das sind alles egoisten...so lange es einem selber gut geht muss man sich um das Wohl der anderen ja auch nicht kümmern. Soziale Verantwortung ist
für viele ein Fremdwort geworden.

...so genug Gesellschaftskritik für heute ^^
ich werd mir nun versuchen den Tag so schön wie möglich zu gestalten...


Current Mood: irgendwie angespannt weil ich noch sooooo viel mehr schreiben und ausführen könnte


currently playing: Placebo - Every You Every Me

7.9.08 15:33
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


/ Website (7.9.08 15:57)
hallo! leider kan ich nicht so wirklich sehen, was ich schreibe und das wäre dann schon mein einziger kritikpunkt zu deinem blog.=) ich finde es sehr intressant deine einträge zu lesen, sinja noch nicht viele, aber ich glaube, das kommt dann mal noch... deine gesellschaftskritik finde ich noch gut, aber eine frage, wie kann man es besser machen?ich finde einfach, dass es heute schwierig ist, zu sagen,d u bist ein intelligenter mensch udn du nicht...was ist intelligenz? wird sie an der gesellschaft und ihren anforderungen gemessen oder sind andere faktoren genau so wichtig? ... ja also, genug gesellschaft^^
gruss lena

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung